Kerstin Middelanis

Hundetraining & Verhaltenstraining

für Ihren besten Freund

Bitte Anfahrtsbeschreibung beachten

    Wau und Herzlich Willkommen

Hundetraining und ganzheitliche Verhaltenstherapie dogsbalance sind zwei wichtige Bestandteile der Hundeschule Dortmund.

Im Rahmen der Hundeschule finden Sie Kurse vom Welpen bis zum Senior. Die Kurse sind in Kleingruppen und so gestaltet, daß auf das Mensch-Hund Team und  auf die rassespezifischen Eigenschaften des Hundes eingegangen wird. Unser Anliegen ist es auch vorbeugend zu trainieren, damit sich das Mensch-Hund Team in der wuseligen Welt wohl fühlt. Wir arbeiten mit Spaß, positiver Verstärkung und mit Aufbau von Alternativverhalten. Die Bindung zu Herrchen und Frauchen ist uns sehr wichtig und ein Grundfeiler im Training.

Weiterlesen

In der ganzheitlichen Verhaltenstherapie dogsbalance betrachte ich die Probleme des Hundes, als Ganzes. Es ist erwiesen, dass Verhaltensauffälligkeiten immer mehrere Ursachen oder Auslöser haben können und diese eng miteinander verbunden sind. Diese ganzheitliche Betrachtung, bedarf neben Zeit und Ruhe einer gründlichen Anamnese, die sowohl die Gesundheit, die Ernährung und das Verhalten berücksichtigt.

In unseren Workshops und Themenabenden geht es „rund um den Hund“

Sie können die Hundeschule Dortmund auch auf Facebook und Instagram verfolgen, dort gibt es Aktuelles, Tipps und Anekdoten.

,,Wuff“ wir freuen uns auf viele nette Menschen und ihre liebenswerten Hunde aus dem Umkreis Herdecke, Witten, Hagen, Lünen, Schwerte und unserer alten Heimat Bochum.

Der Hundetreffpunkt befindet sich im Dortmunder-Süden, Am Ballroth 75, dort gibt es Wasser und Kaffee und das ein oder andere Pläuschchen über den Hund.

Mein Team und ich freuen uns 

Mit Herz und Pfote 

Kerstin Middelanis

Über KerstiN

Meine Leistungen

 Einzeltraining   Welpen bis Seniorenkurse   Hundefitness   Waldspaß   Social Walk
  Leinenführigkeit   Impulskontrolle   Rückruf   Clicker    Mantrailing

 Ernährung des Hundes   Angst und Stress

und vieles mehr

  Physiokurse CavalettitrainingHundemassage 

       Gesundheitskurse zu aktuellen Themen z.B Kräuter für den Hund.

Die ordnungsbehördliche Erlaubnis nach §11 Abs.1 Satz 1 Nr. 8f des Tierschutzgesetzes für die Ausbildung von Hunden für Dritte und die Anleitung der Ausbildung  von Hunden durch Tierhalter wurde mir erteilt.

Welpentraining

Wundervoll, der Hundezwerg ist bei Ihnen eingezogen und fängt langsam an sich in seiner neuen Umgebung zurechtzufinden. Nun ist es der richtige Zeitpunkt zum Welpentraining zu gehen.

Junghundetraining

Eigentlich haben wir alle gedacht, daß kleine Chaos, dass der Welpe gemacht hat ist jetzt vorbei.

Hundefitnesskurs

Ein ganz besonderes Training für den Hund für die physische und psychische Fitness

Seniorenkurse

Alte Hunde können genauso wie junge Hunde Freude am Hundetraining haben, wenn das Leistungsniveau ihrem Alter und dem Gesundheitszustand angepasst ist.

Angst / Stress & Aggressionsverhalten

Teamtraining Mensch-Hund und Verhaltensänderung kann den Leidensdruck mildern oder vielleicht sogar gänzlich beheben.

Einzeltraining

Das Einzeltraining oder die Einzelstunde hat den Vorteil, dass ich die bestmögliche Trainingsatmosphäre für Sie und Ihren Hund herstellen kann. Ich habe Zeit, sie da abzuholen, wo sie gerade stehen.

Gruppentraining Beschäftigungskurs

Hier sind alle Hunde ab Junghundalter herzlich willkommen. Ziel ist es, gemeinsam mit dem Hund Spaß zu haben und sich miteinander zu beschäftigen.

Mehrhundehaltung

Auch für die Mehrhundeerziehung, oder Probleme die sie in der Mehrhundehaltung haben ,denn die sind auch anders, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

IW Irish Wolfhound

Wir lieben alle Hunde und ihre Individualität, denn jeder Hund auch aus einem Wurf ist für sich eine Persönlichkeit. Wir züchten Windhunde, den Irischen Wolfshund unter dem Kennel „Ballroth-Hills“ in Dortmund, nach den Qualitätsstandards des VDH/FCI und des DWZRV.

Tiergesundheit

Alternative Heilmethoden

„Die wirksamste Medizin ist die Heilkraft, die im Inneren

eines jeden von uns liegt.“ (Hippokrates)

Alternative Heilmethoden sind allgemeine Therapieansätze, die eine Alternative und/oder ergänzend zur herkömmlichen klassischen Medizin sind. Dabei sind viele der Behandlungsmöglichkeiten von der klassischen Medizin gar nicht so weit weg und werden inzwischen auch von Tierärzten ins Therapiekonzept mit aufgenommen. Die meisten Methoden greifen auf die Natur zurück, den eigentlichen Ursprung des Organismus des Tieres. Die meisten alternativen Therapien bedienen sich natürlicher Heilpflanzen, der Homöopathie, Bachblütentherapie, sowie der Regulationstherapie die den Energiefluss und die Selbstheilungskräfte des Tieres aktivieren sollen.

Ernährung

Die Ernährung des Hunde ist wichtig für die Gesundheit, das Wachstum und das Wohlbefinden. Die Ernährung des Hundes ist mehr als nur die Fütterung zum satt sein. Sie hat direkten Einfluss auf den gesamten Organismus des Hundes und auf sein Verhalten.

Erreichen Sie mich per Phone oder E-mail

 

Mobil

01608438610

× Wie kann ich helfen ?